Vox Auto Mobil Test: Mitsubishi Plugin Hybrid Rav4 Hybrid VW Tiguan Diesel

Corolla 2.0 Ansicht schräg von der Seite
Corolla 2.0 Ansicht schräg von der Seite

Zuerst einmal geht ein Dank an VOX und dort an die Auto Mobil Sendung für diesen Test. Wer so wie ich sich für einen Hybrid entschieden hat, der erfreut sich an Berichten die seine Entscheidung untermauern. Aber wie bei jedem Test, der nächste könnte anders ausfallen.


Angetreten waren ein Rav4 Hybrid mit Allrad gegen einen Mitsubishi Plugin Hybrid und einen VW Tiguan Diesel.

Der Mitsubishi hat eine Leistung von 224 PS bei einem Gewicht von 1950 KG

Der Tiguan hat eine Leistung von 190 PS bei einem Gewicht von 1825 KG

Der Toyota hat eine Leistung von 222 PS bei einem Gewicht von 1715 KG


Beschleunigung

Elektroautos stehen eigentlich für einen enormen Vorschub aus dem Stand heraus, da ihren Motoren das Drehmoment direkt ab der ersten Umdrehung zur Verfügung steht. Man sollte das Ergebnis aus dem Beschleunigungstest von 0 auf 100 km/h dann doch wohl im voraus kennen. Aber nein, der Toyota kommt vor dem Tiguan ins Ziel und der Mitsubishi folgt dem VW in einiger Entfernung.

  1. Toyota
  2. Tiguan
  3. Mitsubishi

Verbrauch

Das VOX Magazin hat zwei Pendlerstrecken getestet. Mit jeweils 40 Kilometern geht es in der ersten Strecke durch die Stadt und über Land. In der zweiten geht es zum großen Teil auf die Autobahn bei Tempo 130.


Strecke 1

  1. Mitsubishi 2,4 €
  2. Toyota 2,64 €
  3. Tiguan 3,16 €

Strecke 2

  1. Tiguan 3,44 €
  2. Toyota 3,65 €
  3. Mitsubishi 3,86 € da die Batterie von der ersten Strecke fast leer war

Beladung

Nicht ganz alltäglich ist der Test zur Beladung der Fahrzeuge. Natürlich kann es mal ein Angebot im Getränkemarkt für Mineralwasser geben, aber wer kauft auf einmal schon einen ganzen Kofferraum voll Wasserkästen. Aber gut, das Ergebnis:

  1. Mitsubishi 16 Wasserkästen gestopft
  2. Toyota 15 Wasserkästen gestopft
  3. Tiguan 13 Wasserkästen

Bremstest aus 130 km/h

  1. Tiguan 11 Meter weniger als der Toyota
  2. Mitsubishi 6 Meter weniger als der Toyota
  3. Toyota bildet das unrühmliche Schlusslicht

Man kann zwar nachlesen das der schlechte Anhalteweg vom Toyota gern den Reifen zugesprochen wird, dass allein kann aber nicht die Begründung sein. Hier muss Toyota nachbessern

CO2 Ausstoß

  1. Toyota 14,22 kg/100 km
  2. Mitsubishi 18,42 kg/100 km
  3. Tiguan 19,08 kg/100 km

Zuglast

Beim Test was die Fahrzeuge an Kraft auf die Räder bringen mussten alle einen alten Porsche Traktor, bei dem zudem ein Gang eingelegt war, eine kleine Steigung hoch ziehen. Eine echte Kraftanstrengung


  1. Der Mitsubishi Allradzieht durch seinen Elektromotoren an beiden Achsen den Traktor praktisch ohne durchdrehen der Räder in Slowmotion den Berg hoch. Ein Top Wert
  2. Der Toyota Vorderradantrieb wirbelt den Staub deutlich auf bekommt aber mehr Kraft durch den Elektromotor an der Hinterachse und schafft die Testaufgabe
  3. Der Tiguan Allrad gräbt sich in den Untergrund und zieht langsam los. Nach kurzer Zeit ein Warnsignal vom DSG Getriebe bzw. der Kupplung. Durch den Schlupf auf der Kupplung hat sich diese Überhitzt und das trotz der höchsten Anhängerlast im Test

Ergebnis

Toyota 15 Punkte

Mitsubishi 14 Punkte

Tiguan 9 Punkte


Der ganze Test auf auto mobil Videos