Adaptive Lautstärkeregelung

  • Hallo,


    bin auch neu hier und muss bestimmt noch eine Menge lernen.


    Nun zu meiner Frage: Hat jemand das Gefühl das die adaptive Lautstärkeregelung was bringt? Hatte vorher einen Audi mit B&O drin und da hat man das wirklich deutlich gehört.

    Ist vielleicht auch ein blöder Vergleich, aber in meinem Corolla höre ich garnichts. Hab jetzt das JBL System drin.


    Ist aber trotzdem ein tolles Soundsystem mit nur kleinen Schwächen und falls die adaptive Lautstärkeregelung nicht so gut funktioniert ist das auch nicht wirklich schlimm.;)

  • Andis Corona

    Hat das Label Hybrid 2.0 hinzugefügt
  • Hallo Andis,

    mit dem JBL Soundsystem soll man unter "Allgemein" die adaptive Lautstärkeregelung nur ein und ausschalten können. Scheinbar passt sie sich dann dynamisch an. Mit dem Werksradio geht "aus", "niedrig", "mittel" und "hoch"


    Gruß Mike

  • Hi Mike,


    ich kann bei mir nur ein und aus stellen, mehr Möglichkeiten gibt es nicht. Einen Unterschied kann ich aber nicht feststellen. ist aber auch nicht tragisch, kann die Lautstärke ja auch manuell regeln.


    Gruß

    Andi

  • Hallo Andi, dann hast du sicher das JBL Soundsystem. Ich habe das Werksradio und da sind die vier Einstellmöglichkeiten, welche ich aber noch nicht "untersucht" habe.


    Schade finde ich eher, dass die Lautstärke der Navigation nicht per Schalter direkt eingestellt werden kann. Bei meinem alten Golf konnte ich während einer Ansage die Lautstärke der Navigation über die Bedienung am Lenkrad fürs Radio lauter oder leider machen. Das fand ich recht praktisch.


    Gruß Mike

  • Hi Mike, das war bei meinem Audi auch so. Vielleicht kommt das ja noch mit einem Update. Bei meinem Audi konnte ich die Lautstärke auch während der Ansage ändern, das galt auch für die Einparkhilfe. Ich hoffe auch darauf, das die Musik automatisch leiser wird bei Navigationsansagen oder beim einparken.


    Vielleicht kommt da noch was von Toyota, wir warten einfach ab ;).


    Gruß

    Andi

  • Moin an alle. Ich habe eine Frage zur diese Tema. Was ist niedrig oder hoch in Einstellungen? Um einzustellen Wollte ich gerne wissen, was passiert, wenn Niedrig eingestellt und was passiert, wenn Hoch eingestellt.


    Grüß Michael

  • Hallo Michael, ich merke in den verschiedenen Einstellungen keinen Unterschied.

    Vom Gefühl her würde ich sagen, niedrig bedeutet wenig Anpassung und hoch eben eine starke Anpassung.

    Finde aber auch keine wirklichen genauen Infos zum Thema.

    Eigentlich stelle ich es mir so vor, bei höherer Geschwindigkeit sollte auch eine automatisch höhere Lautstärke ausgegeben werden. Andersherum in der 30-er Zone, da sollte das Radio leiser spielen.


    Das klappt aber nicht so wirklich, gerade auch in Bezug auf die Verkehrsnachrichten die recht laut raus kommen, wenn man langsam unterwegs ist.

    Zumindest sind sie während der Ansage über den Lautstärkenknopf zu regeln. Zumindest wenn grad Bluetooth Audio übers Handy gestreamt wird.


    Die Adaptive Lautstärkeregelung in meinem Corolla ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln.


    Auf Toyota Tech zum TNS350 steht:


    Zitat


    “Adaptive Lautstärkeregelung”: Durch Einschalten von “Adaptive Lautstärkerege-lung” wird die Lautstärke automatisch er-höht, wenn die Geschwindigkeit des Fahr-zeugs 80 km/h (50 mph) überschreitet.



    In der Bedienungsanleitung zum Corolla steht:



    Quelle: https://www.toyota.de/tme?fbcl…xClwaM#/my-toyota/eManual

  • Ich habe das System ohne Navi. Habe die Einstellungen alle durch, hab es jetzt auf „hoch“ stehen. Eine wirkliche Veränderung der Lautstärke kann ich aber nicht wahrnehmen. Bei höheren Geschwindigkeiten muss ich die Lautstärke immer manuell erhöhen

  • Hallo Andreas, herzlich Willkommen im Forum,

    gerade wenn man im Auto lieber leise Musik hört, ist es wirklich etwas nervig.

    Noch schlimmer finde ich eine suboptimale Anpassung der Lautstärke wenn ein Podcast läuft.

    Wo man bei Musik noch die Töne auf sich einprasseln lässt, ist eine zu geringe Lautstärke bei Sprache eine echte Anstrengung und wie ich finde auch eine deutlich höhere Ablenkung, weil man sich halt versucht zu konzentrieren.


    Gruß Mike

  • Hallo Mike!

    Danke fürs Reinlassen hier :)

    Ja, da hast du recht, bei Sprache ist es noch schlimmer als bei Musik. Die Funktion der adaptiven Lautstärke erfüllt ihren Zweck gar nicht.
    Aber ich bin ja beruhigt, dass es nicht nur bei mir so ist, sondern ein genereller Bug

Weitere Themen im Forum

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Adaptive Lautstärkeregelung 9

      • Andis Corona
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,4k
      9
    3. AndreasDO71

    1. Änderung der Einstellungen von Anzeigen im Cockpit während der Fahrt 2

      • Mark_k
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,2k
      2
    3. Mike

    1. Anzeige Fahrdaten oder Eco Score nach Ende der Fahrt

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      3,4k
    1. Anzeige für Scheibenwischwasser auffüllen 4

      • Martina
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      4,1k
      4
    3. Aerynne

    1. CO2-Emission 8

      • Desant
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      851
      8
    3. Desant