OBD Anschluss

  • Guten,


    vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Wo befindet sich der OBD-Anschluss im Corolla Bj. 2020?

    Hab lange gegoogelt, nichts gefunden.

    Hab lange im Corolla gesucht, nichts gefunden.

    In der Bedienungsanleitung auch nicht.


    Danke

  • Hallo und herzlich Willkommen.

    Willst du den OBD mit Hybrid Assistant / Reporter nutzen?


    Bekomme die Tage einen Obdlink LX geliehen.

    Muss mir dann nur noch irgend woher ein Android Handy besorgen.

    Auf dem iPhone läuft die App ja nicht.


    Gruß Mike

  • Hallo, da hast du zwei Möglichkeiten, zuerst die kostenlose.

    Ich war bei meinem Händler und habe die Funktion Fester mit Fernbedienung öffnen und schließen programmieren lassen.

    Kostenpunkt Null Euro


    Was der Händler alles programmieren kann, kannst du dir hier einmal anschauen

    https://www.toyota-corolla-for…ugeinstellungen/?pageNo=1


    Zweite Möglichkeit wäre https://caristaapp.com/adapter?lang=de

    Mit dem Carista-OBD2-Adapterist das ebenso möglich, aber nur im kostenlosen Probemonat.

    Kündigung nicht vergessen !


    Gruß Mike

  • Hallo Thomas, diese Frage wird kaum einer aussagekräftig beantworten können, aber jeder der einen solchen Adapter nutzt wird sie sich sicher schon gestellt haben.


    Verfolgt man dazu die verschiedenen Forenbeiträge zu den OBD2-Adaptern, so kommt es auf zwei Unterschiede an. Adapter die nur auslesen und solche die auch schreiben können.


    Bei qualitativ hochwertigen Adaptern ist kaum mit einem Problem am Steuergerät zu rechnen aber eben auch nicht ausgeschlossen.


    Dann muss man wohl unterscheiden für welchen Garantiefall du in die Werkstatt gehst. Probleme mit Rost an der Karosserie? Hier wird wohl kaum einer den Diagnosestecker anschließen.


    Aber bei elektrischen Problemen könnte man davon ausgehen. Also habe ich mal nach eventuellen Fällen gesucht wo es zu einem Garantiefall nach dem Gebrauch eines Adapters an der OBD2-Schnittstelle. Gefunden habe ich dazu leider mehr Fragen als Antworten.


    Meine persönliche Meinung, man nutzt damit eine Funktion des Fahrzeuges wie sie auch eine Werkstatt nutzt. Kommt es beim ordnungsgemäßen Gebrauch des Adapters auf allgemein einstellbare und veränderbare Optionen zu einem Fehler müsste bei Verweigerung der Herstellergarantie der Garantiegeber beweisen, dass der Fehler durch diese Nutzung entstand.


    Gruß Mike

  • Hallo Mike,

    danke für Deine Antwort. Ich denke wenn man nur ein paar Einstellungen verändert sollte es kein Problem geben sind aber, wie Du sagst, eben auch nicht ausgeschlossen.

    Ich frage mal beim Händler was er für die Einstellungen verlangt.


    Gruß Thomas

Weitere Themen im Forum

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Adaptive Lautstärkeregelung 9

      • Andis Corona
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,4k
      9
    3. AndreasDO71

    1. Änderung der Einstellungen von Anzeigen im Cockpit während der Fahrt 2

      • Mark_k
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      3,2k
      2
    3. Mike

    1. Anzeige Fahrdaten oder Eco Score nach Ende der Fahrt

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      3,4k
    1. Anzeige für Scheibenwischwasser auffüllen 4

      • Martina
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      4,1k
      4
    3. Aerynne

    1. CO2-Emission 8

      • Desant
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      851
      8
    3. Desant