Die Amaturenanzeige im Toyota Corolla Hybrid

  • Das Online Magazin 20 Minuten hat in seinem Testbericht dem Toyota Corolla "wirr gestaltete Armaturen" zugeschrieben.

    Wie seht ihr das, kommt ihr mit der Anzeige im Amaturenbrett zurecht?

    Findet ihr den Analogen Tacho oder den digitalen Besser?

    Haltet ihr die Anzeigen im Display für überfrachtet oder gar "wirr"


    Ich bin da etwas hin und her gerissen. Bei der Frage nach Analogem oder digitalem Tacho habe ich mich für letzteren Entscheiden.

    Die Fülle an Anzeigen aber finde ich recht gut im Display untergebracht.

    Mein erstes Fahrzeug, ein Opel Kadett C- Coupe sah da natürlich im Innenraum deutlich anders aus, hatte aber wenn ich mich recht erinnere nicht mal einen Drehzahlmesser.

    Licht an oder aus konnte er anzeigen, die Blinkerleuchte war vorhanden und dann verlässt mich auch die Erinnerung. Sind ja auch schon ein paar Jahre her.


    Was ist eure Meinung zum Display? Fehlt euch das in Deutschland nicht erhältliche Head Up Display?

    Würde dieses die Flut an Informationen verbessern oder verschlimmern?


    Gruß Mike

Weitere Themen im Forum

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. "Pulse and Glide" Sparsam fahren mit dem Hybrid

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      3,2k
    1. Der Umstieg von Diesel auf Hybrid Technologie 9

      • Mike
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      4,2k
      9
    3. hybridfahrer

    1. Die Amaturenanzeige im Toyota Corolla Hybrid

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      3,3k
    1. Die Autohold Funktion im Corolla

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      5,8k
    1. Gebrauchter Hybrid mit 120.000 Km kaufen? 4

      • helferlein
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      3,6k
      4
    3. Mike