Kona Hybrid Facelift mit deutlich größerem Akku

  • Der Hyundai Kona Hybrid wird erwachsen. Das neue Facelift bringt viel neues, einen größeren Akku der nicht schwerer sein soll als sein Vorgängermodell, ein Verbrauch um die vier Liter mit dem bewährten 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe dem laut automobil-produktion.de eine nicht so träge Rolle wie das CVT Getriebe zugesprochen wird.


    Die Variante Trend Hybridstartet bei einem Preis von 26.900 Euro und kommt in der Farbe Galactic Grey daher. Soll er von außen einen Anstrich in anderer Farbe erhalten, so werden dafür 590 Euro fällig. Im Paket enthalten ist die Gyundai fünf Jahres Garantie. Sie beinhaltet jeweils fünf Jahre Fahrzeuggarantie, Mobilitätsgarantie und in dieser Zeit auch die notwendigen Sicherheits-Checks. Im Preis enthalten ist ebenso das Komfort Paket. So muss der Käufer auf die automatische Innenbeschlagsregelung, einen Fahrersitz mit elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze und die Klimaautomatik nicht verzichten.


    Kona Hybrid Facelift mit deutlich größerem Akku Kona Hybrid Facelift mit deutlich größerem Akku


    Die Schadstoffeinstufung beruht auf der Bezeichnung Euro 6d-TEMP-EVAP was einen CO2 Ausstoß von 99g / 100km bedeutet. Mit einem Tankinhalt von 38 Liter schafft er eine Beschleunigung von 11,6 Sekunden auf einhundert Kilometer wobei der Formarsch bei 160 km/h endet.


    Der 2017 als Verbrenner gestartete SUV wurde zunächst als reines Elektroauto auf den Markt geworfen und ist nun auch als Vollhybrid erhältlich. Auch wer seine Wohnung in einem Hochhaus hat, muss also auf eine modernere Antriebstechnik nicht verzichten.


    Technisch lesen sich die inneren Werte des Hybrid-SUV durchaus interessant. Hier sticht der neue Konnektivitätsdienst „Blue Link“ hervor. DIeser bietet verschiedene Mehrwertdienste wie Verkehrs- und Wetterinformationen, aber auch Hinweise zu Tankstellen inklusive Spritpreisen oder freien Parkplätzen. Einen Blick ins innere ist ebenso möglich. Blue Link, kann über eine Smartphone-App verschiedene Fahrzeugdaten abzurufen, die Klimatisierung steuern oder die Türen ver- und entriegeln.


    Die gängigen Assistenzsysteme sind zudem serienmäßig. Notbremsassistent mit Fußgänger- und Radfahrer-Erkennung und der aktive Spurhalteassistent kosten keinen Aufpreis. Will man jedoch den Abstandstempomaten haben, der nun auch bis zum Stand herunterbremsen und nach dem Stopp auch wieder beschleunigen kann, muss etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden. Etwas über 30.000 Euro kostet die Premium Ausstattung in der dann aber auch ein Head Up Display, Voll LED Scheinwerfer eine umfangreiche Sicherheitsausstattung und am Komfort der Innenausstattung niocht gespart wurde.



    Interessante Weblinks zum Hyundai Kona Hybrid

    Technisch relevante Daten Hyundai Kona Hybrid

    Systemleistungeistung 141 PS
    Drehmoment 265 NW
    Benzinverbrauch 4,3 l/100km
    CO2-Emissionen 99g / 100km
    Preis ab 26900 Euro

Weitere Themen im Forum

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Honda Jazz 2020 im Faktencheck

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2k
    1. Kona Hybrid Facelift mit deutlich größerem Akku

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2,6k
    1. Toyota C-HR Facelift 2019 / 2020 1

      • Mike
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      2,7k
      1
    3. Mike

    1. Toyota Camry Hybrid im Faktencheck 2

      • Mike
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      2,1k
      2
    3. Mike

    1. Toyota Corolla im Faktencheck 6

      • Mike
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,2k
      6
    3. Mike