Corolla Hatchback 5-Türer oder Corolla Touring Sports

  • Für welches Modell würdet ihr euch entscheiden? Corolla Hatchback 5-Türer oder Corolla Touring Sports?

    Welche Gründe sprechen für oder gegen das eine oder andere Modell?


    Ich kann vorab schon mal sagen, ich habe mich für den Corolla Hatchback 5-Türer entschieden. Doch bevor ich meine Gründe dazu aufzeige, werde ich versuchen, vielleicht auch mit eurer Hilfe die Unterschiede aufzulisten.


    Gruß Mike

  • Der erste Grund warum ich mich gegen den Corolla Touring Sports hat wie so viele andere auch weniger etwas mit dem Fahrzeug zu tun. Einfach der Platz in der Garage ist zu eng bemessen. Ca vier Wochen bevor das Thema Neuwagenkauf aufkam, wurde die Garage neu renoviert und umgestaltet. Dabei wurde der Platz für das Auto so gewählt, dass ein normaler Kompakter gut abgestellt werden kann. An beiden Seiten genügend Platz zum Ein und Aussteigen ist und nach der Einfahrt in die Garage selbst bei Regen das Fahrzeug entladen werden kann. Ein Zugang vom Haus in die Garage ist mit Geld nicht zu bezahlen ;)

  • Nachdem die Platzverhältnisse außerhalb vom Fahrzeug die Entscheidung schon klar gemacht hatte, ein Umbau der Garage aber möglich gewesen wäre, entschloss ich mich dem Touring Sports weiter auf den Zahl zu fühlen.

    Platzangebot im Fond vom Corolla Touring Sports

    Benötige ich den Platz im Fond und Kofferraum beim Corolla Touring Sports wirklich? Schaut man sich die Beinfreiheit im Kombi (TS) an, so ist hier deutlich mehr Platz. Vielleicht doch nicht deutlich aber merklich spürbar. Da wir eher zu zwei unterwegs sind, war der Platz hinter den Vordersitzen eher unerheblich.

    Platzangebot im Kofferraum Touring Sports gegen Hatchback

    Klarer kann ein Unterschied vom Kofferraum nicht sein. Zumindest wenn man den TS gegen den Hatchback 2.0 stellt. Da bei letzterem der Kofferraum Boden nicht nach unten verstellt werden kann, ist das Platzangebot eher bescheiden. Hinter dem Link "Platzangebot" habe ich einen Artikel verlinkt, bei dem ihr das Platzabgebot im 2.0 Hatchback Hybrid sehen könnt. Wer einen Kinderwagen transportieren will, die Hunde mitnehmen möchte oder öfters mal sperrige Sachen transportieren muss, der wird mit dem kleinen Schrägheck keine Freude haben.


    Aber auch hier konnte ich beruhigt dem Hatchback den Vorrang geben. Mit einem kleinen Anhänger lassen sich notwendige Einkäufe erledigen. In der Familie gibt es genügend große Fahrzeuge zum leihen oder man nimmt halt im Baumarkt oder Einrichtungshaus das Angebot einen Sprinter zu leihen an.


    Auf der Suche nach Gründen für den Tourings Sport musste ich also weiter suchen. Die nächsten Unterschiede gibt es dann in ein paar Tagen.

  • Das Preis - Leistungsangebot zwischen der Ausstattungsvariante Club mit Technik Paket und der Lounge Variante war ebenfalls ein Grund, mich gegen die höchste Ausstattungsvariante zu entscheiden. Dabei muss aber jeder selbst entscheiden welche Features der Lounge Ausstattung einem wichtig sind. Schauen wir zunächst einmal auf die Unterschiede Lounge und Club mit Technik Paket.

    Toyota Corolla Lounge Ausstattung

    Matrix LED

    Adaptives Fahrwerk

    JBL Sound System

    Teilleder Sportsitze

    Rückfahr Assistent

    Im TS die elektrische Heckklappe

    Ambiente Beleuchtung

    DAB Radio

    18 Zoll Felgen

    Einparkhilfe

    Park-Warner vorne und hinten

    Qi Ladeschale

    Toyota Corolla Club Ausstattung mit Technik Paket

    Matrix LED

    Adaptives Fahrwerk

    JBL Sound System

    Teilleder Sportsitze

    Rückfahr Assistent

    Im TS die elektrische Heckklappe

    Ambiente Beleuchtung

    DAB Radio

    18 Zoll Felgen

    Einparkhilfe

    Park-Warner vorne und hinten

    Qi Ladeschale

    Preise Toyota Corolla Club und Lounge

    Der Corolla Club kostet 29.990,00 Euro

    Der Corolla Lounge kostet 34.490,00 Euro


    Wir reden hier also von einem Preisunterschied von 4500 Euro zwischen Club und Lounge Version.

    Abzüglich des Preises von 990 Euro für das Technikpaket bleiben unterm Strich 3510 Euro Aufpreis.


    Die Ambiente Beleuchtung ist Teil des Style Paketes welches für 490 Euro zugebucht werden kann.

    Damit lägen wir dann bei einem Mehrpreis 3020 Euro.

    Nimmt man nun noch das JBL Sound System für 550 Euro so bleiben noch 2470 Euro mehr zu bezahlen.


    Für einen Aufpreis von 2470 Euro würde ich also auf das Matrix Licht, das Fahrwerk mit seinem vier zusätzlichen Profilauswahlmöglichkeiten für Fahrwerk und Motorcharakteristik sowie den 18 Zoll Felgen und Teilleder Sportsitze verzichten. Da das JBL Soundsystem keine Option für mich war allerdings das Style Paket unbedingt rein sollte, blieb es bei einem Mehrpreis von knapp über dreitausend Euro.


    Nun stand ich vor der Entscheidung ob mir das Matrix Licht, das Soundsystem, das Fahrwerk mit seinem vier zusätzlichen Profilauswahlmöglichkeiten für Fahrwerk und Motorcharakteristik, die 18 Zoll Felgen und Teilleder Sportsitze diesen Aufpreis wert sind. Dazu aber mehr im nächsten Artikel

Weitere Themen im Forum

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Adaptive Lautstärkeregelung 6

      • Andis Corona
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      1k
      6
    3. Mike

    1. Änderung der Einstellungen von Anzeigen im Cockpit während der Fahrt 2

      • Mark_k
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      2,5k
      2
    3. Mike

    1. Anzeige Fahrdaten oder Eco Score nach Ende der Fahrt

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2,6k
    1. Anzeige für Scheibenwischwasser auffüllen 4

      • Martina
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      2,7k
      4
    3. Aerynne

    1. CO2-Emission 8

      • Desant
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      224
      8
    3. Desant