Winterreifen Corolla TS Hatchback 1.8 + 2.0

  • Obwohl es eine generelle Winterreifenpflicht nicht gibt, ist die Nutzung von speziellen Reifen bei Frost und Schnee zu empfehlen. Allwetterreifen sind eine Alternative für schneearme Gebiete, können aber immer nur einen Kompromiss darstellen. Die Preise für den Corolla starten bei 20.990,00 Euro und beinhalten bei Auslieferung schon Sommerreifen, sofern nicht anders bestellt. Da sollte es eigentlich möglich sein, einen tausender für vernünftige Winterreifen auszugeben. Schließlich sind die vier Reifen mit ihrer kleinen Fläche von je 10 cm2 der einzige Kontakt zur Fahrbahn.


    Der Kauf von Winterreifen dürfte aber bei vielen wie auch bei mir zunächst im Budget nicht mit eingeplant gewesen sein. Zu sehr ist man noch von der Probefahrt fasziniert und vom anschließenden Kauf ausgelaugt. Ist ja auch viel Geld was da über den Ladentisch wandert. Dann aber kommt die Frage des Verkäufers nach den Winterreifen. Es steht daher die Frage an, Winterkompletträder direkt beim Kauf des Fahrzeuges mitbestellen, oder im Zubehör nach einer passenden, vielleicht günstigeren Alternative suchen.

    Wo finde ich aktuell Winterreifen und Winterkompletträder für den Toyota Corolla?

    Was bietet Toyota aktuell an Winterreifen an?

    Vor vier Wochen noch konnte man sich auch auf der Webseite von Toyota über Winterreifen informieren. Aktuell wird an dem Thema wohl intensiv gearbeitet denn es erscheint der Hinweis

    Hier findest du in Kürze unser komplettes Winterkomplettrad-Programm. Hier findest du in Kürze unser komplettes Winterkomplettrad-Programm.

    Welche Reifen benötige ich für meinen Corolla?

    Diese Frage kann ich dir nur für den Toyota Corolla Club 2.0 Liter Hybrid beantworten. Bei der Räder und Reifensuche wirst du nach der HSN und TSN gefragt. Die HSN bezeichnet den Hersteller und die TSN den Typ. Bei dem Zweiliter Hybrid ist es die HSN: 5013 und TSN: AMW

    Mit diesen Angaben kannst du in jedem Reifenshop nach den für dich passenden Reifen und Felgen schauen. Mindestens eine 17 Zoll Felge soll es sein und Reifen in der Dimension: 205/45 R17 88V

    Was kosten aktuell Winterkompletträder für den Toyota Corolla?

    Hier einen Preisvergleich zu machen ist sehr aufwendig und dauert auch seine Zeit. Einen kleinen Überblick aber habe ich mir ja selbst geschafft und kann den euch gerne zeigen.

    Im Felgenshop habe ich drei Varianten mir ausgesucht. Jeweils mit der Borbet Y titan matt in 17 Zoll da sie gut ausschaut und günstig ist. Vier Alufelgen für aktuell 424 Euro ist doch mal gar nicht so schlecht.


    Nun zum Reifen. Zur Auswahl vom Winterkomplettsätze musst du in allen Shops immer zuerst die Felge wählen. Über den Link Felgenauswahl für den Toyota Corolla kannst du deinen Vergleich oder Einkauf beginnen. Drei Varianten stehen zur Auswahl. Premium Winterreifen, Preistipp Reifen oder Low-Budget Reifen. Die Preise variieren für einen TRACMAX S210 730,76 Euro als günstigste Variante über einen VREDESTEIN WINTRAC XTREME S für 1.005,12 Euro als Winterkomplettsatz im Preishit-Segment bis hin zu den Premium Winterreifen auf Felge wie dem DUNLOP SP WINTER SPORT 4D als Komplettsatz für 1.266,16 Euro.

    Was kosten die RDKS Sensoren für die Corolla Winterreifen?

    Der Toyota Corolla verfügt über ein aktives RDKS System. Der Reifendruck wird also über die Sensoren im Reifen gemessen und nicht wie beim passiven über die Umlaufgeschwindigkeit.

    Ein Satz Sensoren kosten im Felgenshop 169 Euro die ihr zu eurer Rechnung noch hinzu fügen müsst.


    Ich habe meine Winterreifen direkt bei Fahrzeugkauf im Autohaus mitbestellt. Der preis lag im Rahmen der Onlineshops und die Reifen wie Felgen konnte ich mir selbst aussuchen. Wie habt ihr euch Entschieden? Ode nutzt ihr Allwetterreifen?

  • Hallo Jens, danke für dein Feedback.

    Die RDKS Sensoren sind bei der Bestellung nicht codiert. Sie müssen einmalig am Fahrzeug angelernt werden.

    Wenn du also im Internet die Reifen bestellst, müssen die eh auf deine Felge gezogen werden. Ein Reifenhändler sollte in der Lage sein diese gleich auf dein Fahrzeug anzulernen. Ansonsten müsstest du auf jeden Fall noch mal zum Toyota Händler.


    Gruß Mike

  • Das ist aber eine interessante Sache. Man kann also einmalig die Sensoren anlernen lassen und später beim eigenen Wechsel von Sommer auf Winterreifen diese Umstellung im Fahrzeug selbst vornehmen ohne wieder zum Händler zu müssen. Nette Idee von Toyota.

    Das Helferlein

Weitere Themen im Forum

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Adaptive Lautstärkeregelung 4

      • Andis Corona
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      843
      4
    3. Andis Corona

    1. Änderung der Einstellungen von Anzeigen im Cockpit während der Fahrt 2

      • Mark_k
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      2,4k
      2
    3. Mike

    1. Anzeige Fahrdaten oder Eco Score nach Ende der Fahrt

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2,5k
    1. Anzeige für Scheibenwischwasser auffüllen 4

      • Martina
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      2,6k
      4
    3. Aerynne

    1. CO2-Emission 3

      • Desant
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      84
      3
    3. Andis Corona