Klage gegen Verbrauchswerte vom Toyota Corolla TS

  • Am Mittwoch den 16 Oktober 2019 befasst sich die Stern TV Redaktion mit dem Thema: Kampf gegen die Automobilindustrie. Zu Gast, ein Toyota Corolla Touring Sports der als rollende Mogelpackung bezeichnet wurde.


    Diesen Corolla durfte der ehemals herzkranke "Hogi" als Testfahrer der gerade seinen Führerschein gemacht hatte über Autobahn, Land und in der Stadt fahren. Hier sollte der Verbrauch unter "Realbedingungen" erfahren werden.


    In der Zwischenzeit geht es in die Diskussion mit Christoph Lütgert, der schon VW zur Rücknahme seines Golfs VI vor Gericht gebracht und gewonnen hatte.


    Nun aber ist er mit den Werksangaben zum Verbrauch seines Corollas nicht zufrieden. Die 3,9 Liter / 100 km wären nicht zu erreichen.

    Er wolle ein Fahrzeug, dass so wenig umweltschädlich ist wie möglich.

    Sein Entschluss fiel auf den Toyota Corolla Sports Tourer 2.0 Liter mit 180 PS und einem Durchschnittsverbrauch von 3,7 Liter auf einhundert Kilometer bei 84 g Co2 Ausstoß.


    Da er bei seienr Fahrweise nicht unter 5 Liter kommt, fragt er sich auch ob der schädliche Ausstoß aus der Werbung eingehalten wird. Dazu wird das Fahrzeug mit einem Messgerät ausgestattet. Die Teststrecke wird in drei Phasen eingeteilt. 1/3 Stadt, 1/3 Land und 1/3 Autobahn.

    Dabei wird ein Realverbrauch von 5,1 Liter errechnet. Beim Co2 Ausstoß wurden 123 Gramm / 100km gemessen.


    Eine große Lücke zwischen Werbung und der Messung. Die nach der Meinung daher kommt, dass in der Werbung die Daten aus der veralterten Messmethode veröffentlicht werden. Denn nach WLTP sollen 119 CO2 und ein Verbrauch von deutlich über fünf Litern.


    In dem Bericht wird davon gesprochen, dass die Angaben zum CO2 Ausstoß und dem Verbrauch nach dem "aktuellen Messverfahren" angegeben werden. Auf der Webseite wären dann aber nur Informationen zum WLTP Messverfahren dargestellt, was suggerieren würde, dass anch diesem Verfahren gemessen sei.


    Da ich mir gerade selbst ein Corolla gekauft habe kann ich sagen das stimmt so nicht. Im Konfigurator wird bei Auswahl der Motorisierung die Verbrauchswerte angegeben. In der Infobox dazu steht:

    Zitat

    Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden.

    Quelle: Toyota Webseite


    Daher war mir als Kunde eines Corolla 5-Türer klar, das sind die Werte für das NEFZ Testverfahren.

    Diese Angaben waren auch schon vor Änderung des Internetauftritts von Toyota nach Anfrage aus der Stern TV Redaktion zu sehen, Laut Toyota beim Corolla TS aber temporär nicht vorhanden.


    Das Fahrzeug kam dann zum Ende der Sendung wieder rein mit einem Verbrauch von 6,8 Liter / 100 km. Auf die Frage ob er spritsparend gefahren sei antwortete der Junge Mann mit "nein"


    In einem Punkt muss ich zustimmen. Es wird nicht gesetzlich festgelegt, dass die Verbrauchswerte nach WLTP mit Zahlen dargestellt werden müssen, aber Steuern dürfen wir nach dem neuen Messverfahren und damit mehr zahlen.

    Tja, wenn es dem Statt ums Geld einnehmen geht, dann wird auch gehandelt.


    Aber zum Verbrauch zurück.

    Wer einmal in meine Analyse des Verbrauchs schaut, wird sehen dass ein krasser Unterschied zwischen Testfahrt und meiner Teststrecke besteht. Hier ist zwar keine Autobahn inbegriffen, aber bei 100 - 130 macht das den Braten nicht fett.

    Das kann ich so behaupten, da die Verbrauchswerte nach fünf mal Tanken in der Tabelle hier zu sehen

    zwischen 3,97 und 4,51 l/100km lagen.

    Demnach knapp über den NEFZ Werten aber deutlich unter den WLTP Werten und das bei einer normalen Fahrweise die auch 1/4 Autobahn ausmachte.

Weitere Themen im Forum

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. e-Mobility-Award 2019

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      1,2k
    1. Hamburger oder Toyota Hybrid

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      867
    1. Klage gegen Verbrauchswerte vom Toyota Corolla TS

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      1,1k
    1. Kostenloses Tuining für den Toyota Corolla 2.0 Liter Hybrid

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      969
    1. Laufleistungswunder von Toyota auf dem High-Mileage-Day

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      1k