Beiträge von greynomad

    Mein Senf dazu,

    ich halte es eher mit Lenin:'Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser'. Ich verfolge meinen "fahrbaren Computer" mit dem Fuß auf der Bremse und lasse ihn nur sehr, sehr langsam seine Manöver machen und dann zeigt er mir im Instrument die Abstandsringe und so haut er mir immer die Vollbremse rein, bevor ich selber bremse. ich lege es an ungefährlichen Stellen immer darauf an.

    Da ich zum Selbereinparken schneller bin als er, mache ich diese "Spielereien" nur, wenn ich einparke zu Zeiten, wo ich auf jemaden warten muss und mir die Zeit vertreibe. Ich denke, man sollte weniger auf den Computer als auf sich selber vertrauen. Warum haben wir noch Piloten im Flieger, wo das Gerät sich selber landen kann????

    Hallo in die Runde,

    ich habe mich heute angemeldet und gebe hier das 1. MAl meinen Senf ins Forum.

    Meine(n) Corolla habe ich jetzt seit Ende Februar, musste meinen 20 Jahre alten Avensis ersetzen, weil keine neu Achswelle mehr verfügbar war, Schade.

    Bei der Übernahme hat mir mein Händler (bin dort Kunde seit 1986) gesagt, dass diese Bremsfunktionen nur bis etwa 5 km/h wirksam sind. Ich nutze sie zum Einfahren in meine Garagenbox, um bis ganz nach vorne zu fahren. Durch leichtes Dauerbremsen, dass er nicht zu schnell wird, funktioniert das prima, gilt auch für rückwärts so nahe wie möglich an ein Hindernis zu fahren.

    Rückwärts Einparken mache ich nach wie vor lieber selber, gelernt ist gelernt, aber ich habe das System schon getestet. Es funktioniert - für mich - erstaunlich sehr gut, allerdings halte ich das Auto mit der Fußbremse auf unter Schrittgeschwindigkeit, denn ich habe die Befürchtung, dass das Auto bei höherer Geschwindigkeit es nicht schafft. Gehen wir davon aus, dass man für dieses Geld keine absolut saubere Software bekommt.

    Ich habe Ganzjahresreifen drauf und komme damit auf einen Durchschnittsverbrauch von rund 5,0 L/100km bei mehr Stadtverkehr als Überland und Überland heißt bei mir Schwarzwald.


    Grüße vom greynomad